Presse

Miry24 Logistik GmbH auf der Transfairlog 2012

Sportclub-Reportage
Die Miry 24 Logistik GmbH sponsert dem 1.FC Muslime Fussball-Verein
neue Trikots.

VerkehrsRUNDSCHAU 7/2012 – Seite 37

“Neben den namhaften Anbietern, die verschiedene Branchen bedienen, gibt es viele kleinere, die sich auf Logistikdienstleitungen spezialisiert haben. Miry 24 Logistik in Hamburg ist eine davon. Der Betrieb stellt sein Know-how seit drei Jahren vor allem Unternehmen zur Verfügung, die Lagerwirtschaft in Norddeutschland und Nordrhein-Westfalen betreiben.”

“Durch Werkverträge lassen sich zum Beispiel saisonale Spitzen, Aktionsgeschäfte und personelle Engpässe abfedern”, erklärt Annette Ulrich. Nach Auskunft der Geschäftsleiterin sind die Mitarbeiter von Miry 24 Logistik gut ausgebildet, fest angestellt und werden leistungsbezogen entlohnt. “Deshalb ist die Motivation wesentlich höher als bei Leiharbeitern.”

Für den Werkbesteller bestehe zudem keine Übernahmepflicht der Arbeitnehmer und kein Haftungsrisiko, falls Schäden an der Ware oder Einrichtung entstehen.
Miry 24 Logistik haftet auch, wenn die Werkleistung mangelhaft ist, zum Beispiel weil die Qualität nicht stimmt.

NDR Aktuell Bericht vom 06.07.2011 – Tomatenlaster-Unfall auf der A1

Miry 24 Logistik-Mitarbeiter vor Ort – umladen der Tomaten von Hand.

“Wegen der Bergungsarbeiten mit schwerem Gerät gab es bis in den Abend Behinderungen. Der Verkehr wurde in beiden Richtungen einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Thomas Steenfatt, Havariekommissar aus Hamburg, sprach auf der NDR 1 Welle Nord von einem “speziellen Fall”. Den Angaben zufolge musste der seitlich quer über der Leitplanke liegende Lkw mit einem Kran geborgen werden. Vor der eigentlichen Bergung war bereits Schwerstarbeit gefordert: Die Tomaten im Laderaum mussten umgeladen werden – und zwar von Hand.”

Quelle: NDR.de